AHR-THERMEN BAD NEUENAHR

1997
Award in Bronze
IAKS - Internationaler Arbeitskreis Sportstättenbau

1996
Europäischer Holzleimbaupreis

GMÜNDER FREIBAD, SCHWÄBISCH GMÜND

1991
Lobende Erwähnung
IAKS - Internationaler Arbeitskreis Sportstättenbau

HAUS DES GASTES BAD BERGZABERN

1987
„Behindertenfreundliche Umwelt“
Reichsbund e.V. Bonn

BÜRO GEIER + GEIER

1985
Diplom für die Präsentation ausgeführter Bauten des Büros
World-Triennale Interarch Sofia

RUDOLF GEIER

1983
Ehrenbecher der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen

BÜRO GEIER + GEIER

1978
Bronze-Medaille
Behindertenfreundliche Umwelt Landeswettbewerb Baden Württemberg

SOLEMAR BAD DÜRRHEIM

1994
Sonderpreis
für das bestgestaltete Recreation Centre des
Sports Council of Great Britain bei der Triennale für Architektur Sofia

1994
Beispielhaftes Bauen in Baden Württemberg
Architektenkammer Baden Württemberg

1994
Award in Gold IAKS
- Internationaler Arbeitskreis Sportstättenbau

1990
Auszeichnung guter Bauten
BDA-Bund Deutscher Architekten Baden Württemberg

1989
Europäischer Holzleimbaupreis

1988
Holzbaupreis Baden Württemberg

MINERALBAD LEUZE STUTTGART

1989
Award in Bronze
IAKS - Internationaler Arbeitskreis Sportstättenbau

1983
Auszeichnung guter Bauten
BDA Baden-Württemberg

THERMARIUM BAD SCHÖNBORN

1981
Award in Bronze
World Triennale für Architektur Sofia

KURZENTRUM BAD BERGZABERN

1975
Staatspreis Kunst am Bau
des Landes Rheinland-Pfalz mit Prof. G. Meistermann